• 0 87 81 900 35 92
YachtCare Azur VT 1kg Polyesterharz styrolfrei incl. Härter

Artikelnummer: IZS-31493

AZUR VT wird eingesetzt für Beschichtungen, Formteilbau und Gießmassen. Es eignet sich mit Glasfaserverstärkung hervorragend für das Handauflegeverfahren und mit Füllstoffen versehen als Vergussharz.

Kategorie: Boot Polieren & Reparieren


22,90 €
2,29 € pro 100 g

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Unverbindliche Preisempfehlung: 31,95 €
(Sie sparen 28.33%, also 9,05 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


YC AZUR VT 1kgstyrolfreies Polyesterharz incl. Härter

AZUR VT ist ein kobaltbeschleunigtes, styrolfreies Polyesterharz. Es ist ein niedrigviskoses, thixotropes Orthophthalsäure-Harz für mittlere Beanspruchung. Das Harz wird mit 1 bis 3% MEKP-Härter ausgehärtet. Das Harz kann in Nassschichten bis zu 7 mm Dicke eingesetzt werden. Das Harz zeichnet sich darüber hinaus durch eine begrenzte (Peakbremse) Reaktionstemperatur bei der Härtung aus, so dass auch dickere Laminate gehärtet werden.

 

AZUR VT wird eingesetzt für Beschichtungen, Formteilbau und Gießmassen. Es eignet sich mit Glasfaserverstärkung hervorragend für das Handauflegeverfahren und mit Füllstoffen versehen als Vergussharz.


AZUR VT wird eingesetzt für Beschichtungen, Formteilbau und Gießmassen. Es eignet sich mit Glasfaserverstärkung hervorragend für das Handauflegeverfahren und mit Füllstoffen versehen als Vergussharz.
Glasfaserverstärkt: Elemente für den Bootsbau und -reparatur, Fahrzeugbau, Beckenbeschichtungen, Abdeckhauben für Maschinenteile, Möbelherstellung und im Bauwesen.

Mit Füllstoffen: Polyesterbeton, Vergießen elektrischer Schaltungen, Gießmassen für künstlerische Arbeiten.


MATERIALDATEN:
Verpackung                1 kg Gebinde (inkl. Härter),
Farbton: blau
Basis: Vinyltoluol
 

Der Verbrauch von AZUR VT errechnet sich aus den Glasmatten- bzw. Glasgewebegewicht. Zur Mengenermittlung berechnet man das 3-fache Glasmatten bzw. 1-fache Glasgewebegewicht.



Beispiel:
900 g Laminierharz für 1 m² Glasfasermatte 300g/m² Flächengewicht.



Die Kontrolle der Härterzugabe erfolgt durch einen Farbindikator, der nach Zugabe des MEKP innerhalb weniger Minuten sichtbar wird. Die Chemikalienbeständigkeit von AZUR VT gegen Wasser, schwache Säuren und Alkalien ist bei Raumtemperatur gut (Nachtemperung vorausgesetzt). Gegen Chlorkohlenwasserstoffe, niedere Ketone und Ester sowie heiße wässrige Lösungen ist nach längerer Einwirkung ein Anquellen des Harzes zu beobachten.

 

VERARBEITUNG
AZUR VT ist bereits vorbeschleunigt und wird zur Verarbeitung allgemein mit 1 bis 3% MEKP vermischt.
Die Verarbeitungstemperatur soll 18° bis 25° C betragen. Im Allgemeinen wird das Harz in der Lieferform verwendet.

Es ist jedoch problemlos der Zusatz von UP-Farbpasten (bis 20% Zugabe) möglich. Die Verarbeitung im Handauflegeverfahren erfolgt in der Regel mit einer Fellrolle. Die mit AZUR VT getränkten Glasmatten und -Gewebe werden mit einem Scheibenroller entlüftet. Bauteile und Beschichtungen aus AZUR VT müssen mit einem TOPCOAT behandelt werden, um eine klebefreie Oberfläche zu erzielen.

 

Härterdosierung:

bei Nassschichtdicke von            MEKP-Härter je kg Harz               Topfzeit

1 - 3 mm bei 20°                            3 % = 30 g                                        ca. 20 Minuten

2 - 4 mm bei 20° C                        2 % = 20 g                                        ca. 25 Minuten

3 - 7 mm bei 20° C                        1 % = 10 g                                        ca. 30 Minuten

Beim Unterbrechen der Laminierarbeiten darf das Harz der letzten Lage nur mit 1% MEKP-Härter angesetzt werden. Die letzte Glaslage soll dann möglichst harzarm auflaminiert werden. Die Laminierarbeiten sollten nach spätestens 48 Stunden fortgesetzt werden. Später ist ein Anschleifen notwendig.

 

VORSICHTSMAßNAHMEN
Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie. Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte.


https://www.yachtcare.de/wissen-fuer-ihr-boot/
 


Versandgewicht:1,30 Kg
Inhalt:1.000,00 g

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Haerter

IZS-30293 SDB_Gelcoat VT Repair Kit RAL 9010

TS-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte
YachtCare High Gloss Finish 500 ml Polierpaste mit...
YachtCare Multifunktionnsprimer 400 ml Spray

YachtCare Multifunktionnsprimer 400 ml Spray

17,95 € *
4,49 € pro 100 ml
YachtCare Klarlackspray transparent 400 ml

YachtCare Klarlackspray transparent 400 ml

7,50 € *
18,75 € pro 1 l
YachtCare Epoxy BK A+B 1000 g Laminier- und Vergussharz
4.84 / 5.00 of 928 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops