INNOTEC Adheseal Beutel 600 ml (grau)

auf das Bild klicken zum vergrößern!

Unser Preis: 33,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Sie sparen im Vergl. der UVP: 9.45 € (22%)

Wird geladen ...
auf Lager:
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Menge (Stück):

Artikeldetails

Hersteller: Innotec
» Weitere Artikel von Innotec

ArtikelNr.: IZS-19509-001
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Grundpreis: 55,83 € pro l
UVP des Herstellers: 42,95 €
Kategorie: Dichtungsmassen - Klebstoffe

INNOTEC Adheseal Beutel 600 ml grau

Streichbare Kleb- und Dichtmasse auf MS-Polymerbasis in verschiedenen Farben, haftbar selbst auf heiklen Materialien

Adheseal ist eine einzigartige, dauerhaft elastische Kleb- und Dichtmasse auf MS-Polymerbasis. Das Produkt eignet sich zum Kleben oder Dichten und bietet eine einwandfreie Haftung, selbst auf heiklen Materialien wie Metall, Kunststoff, Gummi und (Plexi-)Glas. Das Produkt bildet innerhalb kürzester Zeit eine Haut, trocknet schnell und behält eine beeindruckende Elastizität. Adheseal ist frei von Lösungsmitteln, so dass die Verklebung oder Abdichtung weder schrumpft noch reißt. Außerdem ist das Produkt frei von Isocyanaten. Das Produkt lässt sich problemlos mit fast jedem modernen Lacksystem überlackieren, selbst nass-in-nass, und ermöglicht somit eine erhebliche Zeiteinsparung. Adheseal eignet sich auch bestens als Zwischenschicht zwischen zwei Teilen, die anschließend punktgeschweißt werden.

Eigenschaften:

  • Sehr hohes Haftvermögen auf den meisten Materialien, auch unter Wasser
  • Anwendungsmöglichkeit zwischen zwei Teilen, die anschließend punktgeschweißt werden
  • Anwendungsmöglichkeit in Verbindung mit fast allen modernen Lacksystemen
  • Nass-in-nass überlackierbar
  • Temperaturbeständig: -40 °C bis +100 °C. (kurzfristig bis +130°C)
  • Sehr starke Haftung (28 kg / cm²)
  • Extrem hohe Bruchdehnung (400 %)
  • Sehr gute UV Beständigkeit
  • Als Rutsch- oder Trittschutz geeignet
  • Problemlos bereits nach 10 Minuten überstreichbar bzw. mit fast jedem modernen Lacksystem nass in nass überläckierbar

Vorteile:

Einwandfreie Haftung selbst auf heiklen Materialien wie Metall, Kunststoff, Gummi, (Plexi-)Glas, Naturstein, verzinkte Materialien, Spiegel und vielem mehr...
Hautbildung innerhalb kürzester Zeit, trocknet schnell, härtet auch bei geschlossenen Verklebungen vollständig durch.
Frei von Lösungsmitteln und Isocyanaten - Verklebungen oder Dichtnähte schrumpfen und reissen nicht.
Ausgezeichnete Bruchdehnung von 400 %, behält zudem eine beeindruckende Elastizität.
Sehr hohes Haftvermögen (28 kg/cm²), ohne Schleifen oder Primern, auch auf feuchtem oder nassem Untergrund (sogar für Verklebungen Unterwasser geeignet)
Sehr hohe Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +100°C (kurzfristig bis +130°C)
Sehr gute UV-Beständigkeit (Hinweis: Bei Glasverklebung UV-Schutz dringend erforderlich!)
Als Abdichtung und bei Verklebungen von Isolierglas einsetzbar, als Rutsch- oder Trittschutz geeignet
Problemlos bereits nach 10 Minuten überstreichbar bzw. mit fast jedem modernen Lacksystem nass in nass überlackierbar
Mit Punkschweissgerät durchpunktierbar, verbrennt nicht - als Fixierung bei Verklebungen

ANWENDUNGEN - Automotive
Kleben:

  • Blankes / verzinktes Blech, Aluminium, Kunststoffe, Polyester, Gummi, Glas, lackierte Flächen ( ohne Anschleifen ) Karosserieteile wie Seitenwand (VW-Bus),
  • Dachhaut, Verstrebungen, Radlauf, Aufbauten usw...
  • Verkleben von Designblechen und z.B. Ecopanplatten an Fahrzeugaufbauten
  • Spoiler auf lackierter Heckklappe bzw. auf Glas
  • Rundumverbauten, Seitenschweller, Zierleisten, Dachhimmel
  • Ideal auch bei allen führerscheinfreien Fahrzeugen

Abdichten:

  • Karosserie-Dichtnähte aller Art wie z.B. zum Abdichten unter den Heckleuchten, am Schweller, an der B- und C- Säule, an den Türfalzen und Federbeinaufnahmen, Hochdächern, sowie an allen Stössen und Überlappungen
  • Elektrisch durchpunktierbar als Fixierung bei Verklebungen, wie z.B. bei Dachhaut, Seitenwand, Radlauf (Reparatur-Blech)
  • Adheseal lässt sich auch Aufwalzen - daher auch ideal als Tritt-, Rutsch- und Kantenschutz geeignet

ANWENDUNGEN - Industrie
Kleben:

  • Eisen, Stahl, Kupfer, Messing, Nirosta, verzinktes oder blankes Blech, lackierte Flächen, Alu,
  • pulverbeschichtete Bleche, ColorBleche, einen Großteil der Kunststoffe, Corian, Glas (auch Spiegel), Acrylund
  • Plexiglas, Polyester, Schaumstoffe, Gummi, Holz, Gestein, Beton, Ziegel

Abdichten:

  • Mauer-Anschlußfugen, Waschbeton-Platten, Keramik-Fliesen, Naturstein, Marmor, Verglasungen, Terrassen- und
  • Dehnungsfugen, Lüftungsschächte, sämtliche Metallverbindungen, Dachnähte, bei Baufeuchtigkeit von
  • Badewannen und Duschtassen

Tipps

  • Adheseal ist durch das Fehlen von Weichmachern und Lösungsmitteln sicher einzusetzen bei Abdichtungen mit nahezu jedem Isolierglas, wenn der Randverbund aus Butyl / Polysulfid besteht.
  • Adheseal wird häufig auch als Rutsch- oder Trittschutz auf verschiedensten Oberflächen eingesetzt - wie z.B. auf Beton-, Metall- und Holzstufen, auf Fliesen, in Duschtassen und Badewannen, auf Startblöcken in Schwimmbädern, bei Nirostastufen und -aufgängen, als Schutz für Türen, Wände usw...(Untergrund dabei mit Innotec Seal Guard vorprimern und Adheseal mit Lackroller aufwalzen!)
  • Für Sichtfugen im Naßbereich verwenden Sie bitte Innotec Easy Seal

Verarbeitung: Vorbehandlung des Untergrundes

  • Zum Reinigen der zu verklebenden oder abzudichtenden Teile muß Innotec Seal and Bond Remover oder Innotec Multisol verwendet werden. Den Reiniger auf ein Innotec Multi Wipe geben und trocken nachwischen, damit der Reiniger optimal ablüften kann
  • Abdichtungen / Verklebungen auf speziellen Materialien:Um eine optimale Haftung bei Abdichtungen oder Verklebungen auf speziellen Oberflächen (z.B.Gummi und Kunststoffe) zu gewährleisten, für einen trockenen, sauberen und eventuell angeschliffenen Untergrund sorgen
  • Mit Innotec Repaplast Cleaner AS vorreinigen
  • Dünne Schicht Repaplast Primer NF auftragen - Sprühabstand ca. 25 cm
  • Vor der Weiterbearbeitung ca. 10 Minuten ablüften lassen

Adheseal Verarbeitung

  • Adheseal mit Kartuschenpistole auftragen
  • Zum Ausglätten der Dichtraupe kann Innotec Seal Fluid und wenn anschliessend noch überlackiert werden muss Seal and Bond Remover oder Multisol verwendet werden (Achtung: Ca. 20 Min. gut ablüften lassen!)

Überlackieren

  • Adheseal ist nach 10 Minuten (aber innerhalb längstens 4 Stunden) mit allen Lacksystemen naß in naß überlackierbar
  • Vor einer späteren Überlackierung (über 4 Std) muss Repaplast Primer NF verwendet werden!
  • Den Primer mindestens 10 Minuten ablüften lassen!
  • Die Verarbeitungstemperatur liegt bei +5°C bis +35°C - In diesem Temperaturbereich liegt die Hautbildung bei ca. 10 Minuten .Bei einer höheren Temperatur nimmt die Luftfeuchtigkeit zu, damit gibt es auch eine schnellere Hautbildung. (Ca. 2 bis 3 Minuten)
  • Die Durchhärtungszeit liegt bei ca. 3 mm pro 24 Stunden

Technische Daten:
Verarbeitungsbedingungen: mindestens +5°C
Fugenbreite: minimal 4mm - max. 15 mm
Schichtdicke: min. Schichtdicke bei Verklebung: 3 mm
Basis: Silan modifizierte Polymere
Dichte: ca. 1.380 kg/m³
Konsistenz: Pastös
Härte: ca. 55 (Shore A)
Bruchfestigkeit: ca. 2,60 N/mm" (nach DIN 53504)
Rückstellvermögen: ca. 80%
Wasserbeständigkeit: gut
Standvermögen: gut
Festkörpergehalt: 100%
Schrumpfung: ca. 4,7 %
Hautbildung: ca. 10 minuten
Grifftrocken ca. 4 Stunden
Durchhärtung: ca. 3 mm in 24 Stunden
Dauerdehnung: 20 %
Material Reinigung mit Innotec Multisol
UV-Beständigkeit: gut. Leichte Verfärbung kann auftreten
Bei Glasverklebung UV-Schutz dringend beachten!

Reinigung
Überschüssiges Adheseal auf Untergrund oder Werkzeug mit Innotec Seal and Bond Remover oder Innotec Multisol entfernen

Hinweis:
Bei Glasverklebung UV-Schutz dringend erforderlich!
Anmerkung:
Bei einer Abweichung von der oben beschriebenen Arbeitsweise muß Innotec Deutschland verständigt werden!

Gebindegröße: 600 ml

in verschiedenen Farbtönen erhältlich:

schwarz
grau


Sicherheitsdatenblatt:
Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

JTLService.de


4.83 / 5.00 of 353 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops