• 07191 359032

Händedesinfektion & Wasserdesinfektion


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Handdesinfektionsmittel für hygienische Reinheit im Berufsalltag

In verschiedenen Bereichen gehört die Händedesinfektion zum A und O der täglichen Arbeit. Besonders im Gesundheitswesen sowie in der Medizin, der Lebensmittelproduktion oder der Gastronomie nimmt die hygienische Reinigung und Desinfektion der Hände einen hohen Stellenwert ein. Nur so haben Keime und Bakterien, die in über 80 % der Fälle über die Hände übertragen werden und Krankheiten sowie Infektionen auslösen können, keine Chance mehr!

Wer auf der Suche nach Hand-Desinfektionsmitteln in kleinen Flaschen oder 5 Liter Kanistern, handlichen Fingerzerstäubern oder desinfizierenden Mitteln für den Eurospender ist, wird bei uns im Shop fündig! Die Lösungen namhafter Hersteller wie Sodasan und Sonett sind online bequem zu kaufen. Hochwirksam und zugleich hautfreundlich sind die Händedesinfektionsmittel aus unserem Onlineshop, die in Kanistern, Euroflaschen sowie im Spender erhältlich sind. Mit Inhaltsstoffen von 70 % Bio-Alkohol sowie biologischem Glycerin sind sie besonders sanft zur Haut. Sie halten sie geschmeidig, schützen nach kurzer Einwirkzeit zuverlässig vor Austrocknung und entfalten ihre keimtötende Wirkung im Handumdrehen.

Wer auf die Vorzüge der regelmäßigen Handdesinfektion nicht mehr verzichten möchte, kann bei uns im Shop das passende Produkt online kaufen. Passend dazu sind auch hochwirksame Desinfektionsreinigern für Oberflächen aller Art zu finden – so werden auch Flächen und Fußböden hygienisch rein und von Krankheitserregern befreit!

Hygienische Händedesinfektion als A & O in Medizin, Gastronomie und Bildung

Im Gesundheitswesen und der Medizin ist ein Berufsalltag ohne Desinfektionsmittel kaum denkbar! Für die Bereiche OP, Sprechzimmer, Labore oder Patientenzimmer können unterschiedlich starke Mittel und Lösungen eingesetzt werden. Jedes dieser Mittel sollte allerdings in jedem Fall gegen Bakterien wie E-Coli, Hefepilze als auch Viren wirksam sein. Krankenschwester, Pfleger, Ärzte, Laboranten & Co. sollten ihre Hände bei der Arbeit daher mehrmals täglich desinfizieren. Wichtig ist dies vor direktem Patientenkontakt oder aseptischen Tätigkeiten, wie der Wundversorgung, sowie nach dem Kontakt mit Patienten oder potenziell infektiösem Material, beispielsweise nach dem Wechseln von Verbänden oder Kathetern. Nur so kann ein sicherer Arbeitsplatz in Krankenhaus, Praxis und Labor sichergestellt werden!

Neben dem Gesundheitswesen wird der Handdesinfektion auch im Lebensmittelbereich eine hohe Bedeutung zugeschrieben. In der Lebensmittelindustrie sowie beim Umgang mit Nahrungsmitteln in Großküchen, Restaurants und Mensen sollten die Hände stets frei von Bakterien, Viren & Co. sein! Besonders bei kritischen Produkten, wie Geflügel, Fisch oder Eiern, sind hygienisch reine Hände des Kochs und der Küchenhilfe Grundvoraussetzung für die Weiterverarbeitung. So sind Desinfektionsmittel für die Hände als Spender oder Fingerzerstäuber meist gleich neben dem Spülbecken zu finden – übrigens auch für die heimische Küche und private Haushalte empfehlenswert!

Selbst in Kitas oder Kindergärten darf das Desinfizieren der Hände nicht zu kurz kommen. Das Immunsystem kleiner Kinder muss in den ersten Lebensjahren erst eigene Antikörper gegen verschiedene Erreger aufbauen und ist noch nicht so stark wie das von erwachsenen Personen. Daher sollten Erzieherinnen und Betreuer regelmäßig an eine Händedesinfektion denken, um das Kind nicht unnötig krankheitserregenden Keimen auszusetzen.

4.87 / 5.00 of 536 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops