• 07191 359032

Gardinenpflege


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Spezialwaschmittel & Reiniger für Gardinen: Für eine strahlend frische Ausstrahlung

Wohnräume werden erst dann so richtig gemütlich, wenn Teppich, Kissen und vor allem Gardinen ihren festen Platz gefunden haben. Vor dem Fenster spielen lange Vorhänge oder leichte Schals mit dem Tageslicht und erzeugen eine gemütliche Atmosphäre. Egal ob im Schlafzimmer, dem Wohnzimmer oder in der Küche – Gardinen tauchen jeden Raum in ein wohliges Ambiente. Riecht ihr Stoff jedoch unangenehm, ist mit Flecken übersät oder zum Staubfänger geworden, verfliegt dieses Wohlgefühl im Nu.

Als Heimtextilien nehmen sie Hausstaub, Fett, unangenehme Gerüche oder in Raucherhaushalten Nikotinrückstände auf, wodurch sie verschmutzen und ihren angenehmen Duft verlieren. Daher sollten sie in regelmäßigen Abständen gründlich gereinigt bzw. gewaschen werden. Gardinenwaschmittel, häufig auch als Gardinenfrisch oder Gardinenweiß bezeichnet, ist dafür die beste Wahl. Als Spezialwaschmittel und Reiniger verhelfen sie weißen sowie bunten Gardinen und Vorhängen wieder zu ihrer strahlend frischen Ausstrahlung. Bei uns im Shop sind sie als hochwertige Produkte namhafter Hersteller wie Dr. Schutz und RZ zu kaufen.

Worauf Sie beim Gardinenwaschen achten sollten

Wie Ihre Gardinen am besten zu waschen sind, kann dem Pflegehinweis auf dem Etikett entnommen werden. Grundsätzlich hat sich etabliert, Vorhänge zwei- bis viermal im Jahr materialgerecht zu waschen, damit der Schmutz nicht zu lange auf den Fasern liegt oder sich unter Einstrahlung des Sonnenlichts einbrennen kann und damit das Material geschont wird.

Für die Reinigung sollte jedes Gardinenzubehör, wie Faltenstecker oder lose Bleibänder, vorab sorgfältig entfernt werden. Loser Staub kann durch einfaches Ausschütteln an der frischen Luft entfernt werden. Um unnötige Falten im Stoff zu verhindern, sollte die Trommel der Waschmaschine nur zu einem Drittel mit den Gardinen befüllt werden. So liegen diese locker in der Maschine, ohne stark aufeinander gedrückt zu werden.

Anstelle von herkömmlichen Waschmitteln kommen Spezialwaschmittel für Gardinen zum Einsatz: Faserschonend befreien sie bunte oder weiße Gardinenschals und Vorhänge aus Synthetik, Naturfasern oder Mischgewebe selbst von hartnäckigen Verschmutzungen wie Nikotin, Fett oder Ruß. Frei von Phosphaten und Bleichmitteln schützen die umweltfreundlichen und natürlichen Rohstoffe bei einer Waschtemperatur von 30 °C die Gardinen vor Farbverlust und Ausbleichen – für langanhaltende Farbechtheit. Unmittelbar nach dem Waschgang können die Vorhänge und Gardinenschals leicht angeschleudert und in feuchtem Zustand aufgehängt werden, um Form und Faltenfall des Stoffs nicht zu verändern. Und im Handumdrehen erzeugen die frisch gewaschenen Gardinen an Fenstern und Türen wieder eine schöne und gemütliche Atmosphäre, die zum Wohlfühlen einlädt!

Textilwaschmittel mit angenehmem Frischeduft für Wohn- und Badtextilien

Neben Gardinen sollten auch Tischdecken, Kissenbezüge von Dekokissen, Plaids oder andere Wohntextilien sowie Badtextilien wie Badvorleger mehrfach im Jahr mit Spezialwaschmittel gewaschen werden. Ähnlich wie bei den Vorhängen setzen sich auch hier über Monate hinweg Staub, Fette oder mögliche Nikotinrückstände im Wohnzimmer, Bad und Schlafbereich oder in der Küche ab und dringen in die Fasern der Textilien ein. Hier helfen spezielle Textilwaschmittel aus unserem Online-Shop, die unter der Bezeichnung Textilfrisch zu kaufen sind. Mit diesem Aktiv-Waschmittel für Wohn- und Badtextilien werden sowohl Stoffe und Bezüge aus synthetischen als auch natürlichen Fasern schonend gereinigt. Ganz gleich, ob per Hand oder maschinell gewaschen – das Textilwaschmittel entfaltet bereits ab 30 - 40 °C seine volle Waschkraft, entfernt selbst hartnäckigen Schmutz wirksam und verleiht Kissenbezügen, Bettwäsche oder Badtextilien einen angenehmen Frischeduft!

4.89 / 5.00 of 768 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops