• 07191 359032
YachtCare Polyglas VT Repair Kit No.0 - 250 g

Artikelnummer: IZS-31101

POLYGLAS REPAIR KIT VT enthält ein styrolfreis, schnellhärtendes und aminbeschleunigtes Polyesterharz, welches in Verbindung mit der Glasmatte speziell für schnelle Reparaturen an GFK-Teilen eingesetzt wird.

Kategorie: GFK & WPC

Hinweis GHS07 GHS02

10,50 €
4,20 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Unverbindliche Preisempfehlung: 13,65 €
(Sie sparen 23.08%, also 3,15 €)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


YC Polyglas VT REPAIR Kit Nr. 0 - 250 g

POLYGLAS REPAIR KIT VT enthält ein styrolfreis, schnellhärtendes und aminbeschleunigtes Polyesterharz, welches in Verbindung mit der Glasmatte speziell für schnelle Reparaturen an GFK-Teilen eingesetzt wird. Das Set enthält neben dem Polyesterharz die entsprechende Menge BPO-Härterpaste und Glasfasermatte. POLYGLAS Repair Kit VT eignet sich sehr gut für eine Not-Reparatur, da das Boot bereits nach ca.1 Stunde wieder vorsichtig in Betrieb genommen werden kann.

Zur schnellen Reparatur von Schäden oder Lecks an GFK- Teilen. Das Set besteht aus einem schnellhärtenden Polyesterharz (härtet mit 3 % BPO- Hardener) und einer Glasmatte, die je Arbeitsgang eine Schichtdicke von ca. 1 Millimeter ergibt.

Einsatzgebiet
POLYGLAS REPAIR KIT VT dient zur schnellen Reparatur und Abdichtung von Schäden oder Lecks an GFKTeilen. Die Schadensstelle sollte aber im dauerwasserbelasteten Bereich zu einem späteren Zeitpunkt mit geeigneteren, höherwertigeren Polyester-Harz nachgebessert werden.

Basis: Vinyltoluol

Der Untergrund der Reparaturstelle wird entfettet und rau (60er Körnung) angeschliffen. Der Schleifstaub muss gründlich entfernt werden. Löcher im GFK-Laminat am Rand anschäften, damit sich die Reparatur in den Konturverlauf einfügt. Beispiel: Längs des Risses oder Loches wird beidseitig in mindestens 10 cm Breite (für jede weitere Glaslage 5 cm Breite mehr) die GFK-Wand ähnlich einer Schäftung zum Riss hin (Steigung 1 :10) durch Anschleifen verjüngt.

Auf die gereinigte Fläche wird als erstes ein 10 cm breiter, dann ein 15 cm breiter usw. Mattenstreifen auftapeziert, bis das Verstärkungslaminat um ca. 10 % dicker ist als die Originalwand. Die Matte auf die entsprechende Größe zureißen oder zuschneiden und die Ränder auskämmen. Das Harz mit 2-3 Gewichts-% BPO-Härter sorgfältig vermischen und das Harz-Härtergemisch mit einem Pinsel auf die Matte aufbringen.

Dosierungsbeispiel für 25 x 20 cm Glasmatte:
60g (50 ml) Harz + 2 g BPO-Härter (ca. 10 cm Strang aus der Tube). Mit dem Pinsel durch Tupfen vorhandene Lufteinschlüsse (helle Stellen im Laminat) beseitigen. Alternativ können das Harz-Härtergemisch und die Matte auch auf einer Hostaphan-Folie oder Einkaufsplastiktüte vorbereitet werden und dann als Pflaster auf die Reparaturstelle aufgelegt werden. Der Harzverbrauch beträgt ca. 450 - 500 g/m² Glasmatte. Je Arbeitsgang hat das fertige Laminat eine Schichtstärke von ca. 0,5 mm. Bereits nach 15 Minuten kann die Folie entfernt werden. Die Reparaturstelle sollte anschliessend mit einem Topcoat oder einem Polyesterspachtel abgedeckt und geglättet werden.

Das Set Nr. 0 enthält 250 g Harz inkl. Härter und 0,15 m² Glasmatte
Das Set Nr. 1 enthält 400 g Harz inkl. Härter und 0,25 m² Glasmatte
Das Set Nr. 2 enthält 800 g Harz inkl. Härter und 0,55 m² Glasmatte



ACHTUNG


GHS02 GHS07

Gefahrenhinweise (CLP)
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise (CLP)
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/internationalen Vorschriften.

Allgemeine Angaben:
Form: Flüssig
Farbe: Bernsteinfarben
Geruch: Charakteristisch
Siedebeginn und Siedebereich: 168 °C
Flammpunkt: 54 °C
Zündtemperatur: 480 °C
Explosive Eigenschaften: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich, jedoch ist die Bildung explosionsgefährlicher Dampf-/Luftgemische möglich
Explosionsgrenzen:
Untere: 1,2 Vol %
Obere: 8,9 Vol %
Dampfdruck bei 20 °C: 6 hPa
Dichte bei 20 °C: 1,1 g/cm³
Viskosität:
Dynamisch: Nicht bestimmt.
Kinematisch bei 40 °C: 23 mm²/s
Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser: Nicht bzw. wenig mischbar


Versandgewicht:0,29 Kg
Inhalt:250,00 g

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

PDF Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

PDF Sicherheitsdatenblatt

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt

PDF Technisches Datenblatt

TS-Bewertungen

4.89 / 5.00 of 747 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops