• 0 87 81 900 35 92
YachtCare Epoxy Base Filler 500 g

Artikelnummer: IZS-31583

EAN: 4102871486351

EPOXY BASE FILLER ist ein lösemittelfreier, 2-komponentiger Füll- & Feinspachtel auf Epoxidbasis

Kategorie: Klebstoffe & Spachtelmassen & Harze


21,00 €
4,20 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Unverbindliche Preisempfehlung: 29,75 €
(Sie sparen 29.41%, also 8,75 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


YACHTCARE Epoxy Base Filler 500 g

EPOXY BASE FILLER ist ein lösemittelfreier, 2-komponentiger Füll- & Feinspachtel auf Epoxidbasis. Der Spachtel besitzt eine ausgezeichnete Wasserbeständigkeit und macht ihn besonders geeignet für den Einsatz im Unterwasserbereich, aber selbstverständlich auch für den Überwasserbereich. EPOXY BASE FILLER kann in einer Schichtstärke bis zu 2,0 cm aufgetragen werden, ohne zu schrumpfen.

 

EPOXY BASE FILLER ist universell für alle Spachtelarbeiten im Über- und Unterwasserbereich einzusetzen. Geeignet für Bootsbaumaterialien wie GFK, CFK, Stahl, Aluminium und starres Hartholz. GFK-, Stahl- und Aluminiumuntergründe müssen mit einem 2-komponentigen Epoxid-Primer, wie z.B. EPOXY PRIMER vorgrundiert werden.

 

PRODUKTDATEN

MATERIALDATEN:
Verpackung                  500 g + 2 kg Gebinde
Farbe                           Basis weiß, Härter grau
Standardschichstärke:  bis max. 2 cm TSD
Volumenfestkörper:       100 %
Theor. Ergiebigkeit:      ca. 1,1 m²/kg (500 µm) - ca. 2m²/l
Spez. Gewicht:             ca. 1,78 g/ml
Flammpunkt:                 +100°C
Mischungsverhältnis:    Basis : Härter, 2 : 1 nach Gewicht bzw. nach Volumen
Topfzeit:                       ca. 30 Minuten (20°C) Schleifbar nach: 6 Stunden (20°C)
Überstreichintervall mit einem Primer: min. 12 Std. max. 24 Std. (20°C) (Spachtel angeschliffen)
Vollständig ausgehärtet: nach 5 Tagen (20°C).

 

VERARBEITUNG

Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei und gereinigt von Verschmutzungen sein. Lose bzw. schlecht anhaftenden Bestandteile müssen ebenfalls zuvor entfernt bzw. weggeschliffen werden. Schleifstaub gründlich entfernen. Wir empfehlen vor den Spachtelarbeiten den Untergrund stets mit einem 2-komponentigen Epoxid-Primer zu grundieren. Basis und Härter des EPOXY BASE FILLERS in dem angegebenen Mischungsverhältnis mischen und gut miteinander verrühren bis sich ein homogener, hellgrauer Farbton zeigt. Nur die Menge anmischen, die innerhalb von 15 Minuten verarbeitet werden kann. EPOXY BASE FILLER sollte nicht bei einer Temperatur unterhalb +10°C verarbeitet werden. Das aufgetragene Produkt kann durch Wärmezufuhr bis max. +60°C (Temperung) in der Durchhärtung beschleunigt werden. Pro Arbeitsgang sollte nicht mehr als 2,0 cm Schichtstärke aufgetragen werden. Soll eine höhere Gesamtschichtstärke aufgebaut werden, muss die letzte Schicht vor dem Auftrag einer neuen Spachtelschicht angeschliffen werden. Das maximale Überarbeitungsintervall zwischen 2 Spachtelschichten sollte 24 Stunden (+20°C) nicht überschreiten.

 

VORSICHTSMAßNAHMEN

Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie. Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte.


GEFAHR


GHS07  GHS05

Gefahrenhinweise (CLP)
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise (CLP)
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften

 

Prävention:
P260 Staub oder Nebel nicht einatmen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.


Reaktion:
P301 + P330 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen.
KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303 + P361 + P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT
(oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke
sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.

Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.


Lagerung:
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
Entsorgung:
P501 Inhalt/Behälter einer zugelassenen Entsorgungsanlage
gemäß den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen
Bestimmungen zuführen.

Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung:
m-Phenylenbis(methylamin)
3-Aminomethyl-3,5,5-trimethylcyclohexylamin
Trimethylhexan-1,6-diamin
N-[3-(Trimethoxysilyl)-propyl]-ethylendiamin
Fettsäuren, C18-ungesät., Trimere, Vbgn. mit Oleylamin
Fettsäure, Tallöl, Verbindungen mit Oleylamin


2.3 Sonstige Gefahren
Dieser Stoff/diese Mischung enthält keine Komponenten in Konzentrationen von 0,1 % oder höher, die entweder als persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT) oder sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB) eingestuft sind.
 


Versandgewicht:0,70 Kg
Inhalt:500,00 g

Sicherheitsdatenblatt

TS-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte
YachtCare Antifouling Verankerung 750 ml weiß

YachtCare Antifouling Verankerung 750 ml weiß

27,50 € *
36,67 € pro 1 l
YachtCare Antifouling SP 750 ml black

YachtCare Antifouling SP 750 ml black

24,50 € *
32,67 € pro 1 l
YachtCare Epoxy Primer 2K - 750 ml Grundierung für...
YachtCare Antifouling SP 750 ml blue

YachtCare Antifouling SP 750 ml blue

24,50 € *
32,67 € pro 1 l
YachtCare Antifouling Primer 2,5 Liter matt grau
YachtCare Antifouling Verankerung 2,25 Liter weiß
4.88 / 5.00 of 1062 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops