• 07191 359032
Star brite Frostschutz für Trinkwassersysteme 3800 ml ungiftig

Artikelnummer: IZS-30463

Frostschutzmittel ungiftig für Trinkwasser- und alle anderen Systeme, wie Toiletten, Heizung oder gekühlte Wasserkreisläufe von Innenbordmotoren. Bis -45°C Grad.

Kategorie: Auto Frostschutz

Biozid vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

GHS07 Hinweis GHS05

11,15 €
2,95 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 15,95 €
(Sie sparen 30.09%, also 4,80 €)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Star brite Frostschutz für Trinkwassersysteme 3780 ml ungiftig

  • Verhindert das Einfrieren von Wassersystemen während des Winterlagers
  • Ungefährlich für Kupfer-und Messingleitungen, sowie Kunststoffleitungen aller Art
  • Ungiftige Propylenglykol Formel
  • Formulierung enthält einen 30% igen Anteil an Korrosionsschutzmitteln
  • Kann sicher entsorgt werden

Schützt PVC- und Kupferleitungen vor frostbedingten Rissen und verhindert die Verschmutzung von (Trink)Wassersystemen. Ideal während dem Winterlager.

Anleitung:
Das gesamte Wassersystem möglichst vollständig ablassen. Warm und Kaltwasserhähne sowie alle anderen Auslasskanäle öffnen. Mit
Hilfe von Druckluft das Wasser möglichst vollständig aus dem Systementfernen.

Dann den Warmwassertank entleeren.
Lassen Sie den Ablasshahn nach dem Entleeren geöffnet. Legen Sie für den Warmwassertank eine Umleitung, indem Sie Zu- und Abfluss lösen und diese mit Verbindungselementen oder Schlauch und Schlauchschellen miteinander verbinden.

WINTERVORBEREITUNG VON WASSERSYSTEMEN
1. Das gesamte Wassersystem möglichst vollständig ablassen. Warm- und Kaltwasserhähne sowie alle anderen
Auslasskanäle öffnen. Mit Hilfe von Druckluft das Wasser möglichst vollständig aus dem System entfernen.
2. Warmwassertank entleeren. Lassen Sie den Ablasshahn nach dem Entleeren geöffnet. Legen Sie für den Warm
wassertank eine Umleitung, indem Sie Zu- und Abfluss lösen und diese mit Verbindungselementen oder Schlauch
und Schlauchschellen miteinander verbinden.
3. Geben Sie Frostschutzmittel UNVERDÜNNT in das Trinkwassersystem.
4. Bringen Sie das System auf Druck und schalten Sie die bedarfsgesteuerte Pumpe ein.
5. Öffnen Sie alle Hähne, beginnend mit dem am weitesten entfernten Hahn, und lassen Sie das Frostschutzmittel
fließen, bis die farbige Flüssigkeit erscheint. Schließen Sie danach den Zufluss.
6. Wiederholen Sie Schritt 5 bei jedem Süßwasserauslass.
7. Betätigen Sie mehrfach die Toilettenspülung, um sicher zu sein, dass diese vollständig abgelassen ist. HINWEIS:
Achten Sie darauf, dass der Speichertank vollständig abgelassen ist.
8. Aktivieren Sie mehrfach das Pumpenventil, um zu gewährleisten, dass das Abwassersystem genügend Frostschutz
mittel für einen wirksamen Schutz enthält.

WINTERVORBEREITUNG DES MOTORS
1. Führen Sie vor der Behandlung alle erforderlichen Reparaturen am Kühlsystem aus.
2. Lassen Sie nach Anweisung des Motorherstellers die Kühlflüssigkeit ab.
3. Füllen Sie Frostschutzmittel bis - 45°C UNVERDÜNNT in das Kühlsystem des Motors.
4. Lassen Sie, bevor Sie den Motor wieder in Betrieb nehmen, das Frostschutzmittel ab. Entsorgen Sie dieses
gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

IM FRÜHJAHR
Spülen Sie das gesamte System 15-20 Minuten lang mit Süßwasser, bis das farbige Frostschutzmittel
vollständig aus dem System entfernt und nicht mehr sichtbar ist. HINWEIS: Testgeräte für Ethylenglycol
ergeben bei diesem Produkt keine genauen Werte.

Als nächstes geben Sie das Frostschutzmittel UNVERDÜNNT in das Trinkwassersystem.

Bringen Sie das System auf Druck und schalten Sie die bedarfsgesteuerte Pumpe ein.

Öffnen Sie alle Hähne, beginnend mit dem am weitesten entfernten Hahn, und lassen Sie das Frostschutzmittel fließen, bis die farbige Flüssigkeit erscheint. Schließen Sie danach den Zufluss. 

Wiederholen Sie Schritt 5 bei jedem Süßwasserauslass.

Danach betätigen Sie mehrfach die Toilettenspülung, um sicher zu sein, dass diese vollständig abgelassen ist.

HINWEIS: Achten Sie darauf, dass der Speichertank vollständig abgelassen ist.

Zum Schluß aktivieren Sie mehrfach das Pumpenventil, um zu gewährleisten, dass das Abwassersystem genügend Frostschutzmittel für einen wirksamen Schutz enthält.

Weshalb ein Frostschutzmittel verwenden?
Bei längerem Nichtgebrauch (vor allem im Winter) reicht es nicht aus, das Wasser im Trinkwassersystem
oder in Toiletten oder Boilern abzulassen. Nur durch Verwendung eines Frostschutzmittels werden diese
Vorrichtungen gut geschützt und können Probleme verhindert werden.

Welche Probleme kommen häufig vor?
Zu allererst natürlich das Vereisen des Trinkwassersystems. Wasserpumpen, Tauchpumpen und Leitungen können
vereisen und schlimmstenfalls sogar platzen. Dann sind teure Reparaturen fällig. Außerdem verschmutzen
Trinkwassersysteme häufig, wenn sie längere Zeit nicht gebraucht werden, vor allem in Krümmungen der Leitung
und an den Wänden des Trinkwassertanks. Dadurch kann es außerdem zu schlechten Gerüchen kommen.
Auch können Leitungen durch Austrocknen beschädigt werden, weshalb sie meistens ersetzt werden müssen.
Schließlich können Kalkablagerungen in Wasserpumpen und Tauchpumpen entstehen. Wenn sie dann nach
dem Winter zum ersten Mal wieder verwendet werden, werden Sie sehen, dass sofort die Sicherung rausfliegt.

Verhindert Star brite Frostschutz für Trinkwassersysteme diese Probleme?
Auf jeden Fall. Das Frostschutzmittel verhindert, dass Leitungen platzen und Wasserpumpen und Tauchpumpen
vereisen. Es verhindert die Verschmutzung und Austrocknung von Trinkwassersystemen, Toiletten, Toilettenkassetten
und Boilern. Alles bleibt sauber und riecht angenehm

Frostschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

GEFAHR



H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Augenschutz tragen.
P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
P310 Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.
P401 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden.


Versandgewicht:4,00 Kg
Inhalt:3,78 l

Sicherheitsdatenblatt

TS-Bewertungen

Das könnte Sie auch interessieren
YACHTICON Algen- und Muschelentferner 500 ml

YACHTICON Algen- und Muschelentferner 500 ml

11,50 € *
2,30 € pro 100 ml
YACHTICON Gelcoat Reparatur Spachtel weiß 70 g in der Tube
YACHTICON Marine Wax 300 g Dose

YACHTICON Marine Wax 300 g Dose

19,95 € *
6,65 € pro 100 g
YACHTICON Premium Hard Wax mit Teflon® surface protector...
Kunden kauften dazu folgende Produkte
YACHTICON Motor Frostschutz 5 Liter Konzentrat
YACHTICON Oxalsäure Reiniger 750 g Der Alleskönner
YACHTICON GFK Superreiniger 500 ml

YACHTICON GFK Superreiniger 500 ml

11,50 € *
2,30 € pro 100 ml
YACHTICON Spinnen- und Mövendreck Entferner 500 ml
YachtCare Liquid Boat Wax 500 ml

YachtCare Liquid Boat Wax 500 ml

13,50 € *
2,70 € pro 100 ml
YachtCare Boat Polish 500 ml Politur für GfK & Lackflächen
4.86 / 5.00 of 496 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops