PALLMANN Pall-X Extreme matt K.A. 5 Liter 1K-Parkettversiegelung

auf das Bild klicken zum vergrößern!

Unser Preis: 119,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

Sie sparen im Vergl. der UVP: 20.80 € (15%)

Wird geladen ...
auf Lager:
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Menge (Stück):

Artikeldetails

Hersteller: Pallmann
» Weitere Artikel von Pallmann

ArtikelNr.: IZS-11452
inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)
Grundpreis: 23,80 € pro l
UVP des Herstellers: 139,80 €
Kategorie: Holzböden

PALLMANN Pall -X Extreme 5 Liter matt K.A.

Wasserbasierende 1K- und 2K-Parkettversiegelung für stark beanspruchte Parkettböden, mit Härterzusatz auch anzuwenden in sehr stark strapazierten Bereichen.
Geeignet u.a. für die Oberflächenbehandlung von:

  • geschliffenen Parkett- und Holzböden in extrem belasteten Bereichen wie z.B. Schulen, Büros, Geschäftsräumen, etc.
  • Holzbauteilen im Innenausbau
  • Holzpflaster RE
  • Parkett auf Fußbodenheizung

Produkteigenschaften / Vorteile:
PALL-X EXTREME kann sehr flexibel - mit und ohne Härter verarbeitet und auf allen gebräuchlichen Holzarten eingesetzt werden. Als 2K-Version ist dieser Parkettlack auch für stark
strapazierte Parkett- und Holzböden in Schulen, Ladengeschäften, etc. bestens geeignet. Dies optimiert auch die Lagerhaltung, da die 1K-Version und mit der separaten, zusätzlichen Härterkomponente auch die 2K-Version vorrätig ist.

  • Sehr flexibel einsetzbar
  • Als 2K-Variante auch für sehr stark strapazierte Flächen geeignet
  • Leicht zu verarbeiten
  • Gutes Füllvermögen
  • Sehr abriebfest
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit (2K)
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Tritt- und Einbrennspuren (2K)
  • Geringes Anschmutzverhalten
  • Entspricht der TRGS 617
  • GISCODE W3/DD+

Hinweis:
Grundsätzlich ist vor der Versiegelung zu grundieren, damit eine Seitenverleimung der Parkettelemente vermindert wird, dies gilt insbesondere für Holzpflaster, Hochkantlamellenparkett,
Hobeldielen sowie allgemein für Parkett auf Fußbodenheizung. PALL-X Extreme 1K- und 2K darf nicht mit anderen Versiegelungen überlackiert werden.

Technische Daten:
Gebindeart: Kunststoffkanister + -flasche
Liefergrößen: Stammlack 5 Liter  Härter 0,5 Liter
Lagerfähigkeit: mind. 12 Monate
Glanzgrad: halbmatt, matt
Farbe: weiß
Verbrauch je Auftragsschicht: ca. 100 - 120 ml/m²
Verarbeitungstemperatur: 18 - 25 °C
Mischungsverhältnis: 10 : 1
Topfzeit: Versiegelung mit Härter innerhalb von 4 Stunden verarbeiten
Schleifbar: nach ca. 4 Stunden*
Überlackierbar: nach ca. 4 Stunden*
Endfestigkeit: ohne Härter nach ca. 8 - 10
Tagen*  mit Härter nach ca. 4 Tagen*  *bei Normalklima

Untergrundvorbereitung:
Der Grobschliff ist mit der Walzenschleifmaschine mit Pallmann SCHLEIFPAPIER Korn 36 bis 60 durchzuführen. Dann werden die Fugen mit Pallmann PALL-X KITT gekittet. Abschließend wird mit Pallmann SCHLEIFPAPIER Korn 100 (Walzenschleifmaschine) geschliffen. Der letzte Feinschliff wird mit Pallmann SCHLEIFGITTER oder MULTILOCHPAD Korn 120 durchgeführt. Die zu versiegelnde Oberfläche muss nach dem letzten Feinschliff sauber, trocken und frei von Schleifstaub und Verunreinigungen sein. Dann je nach Untergrund und Einsatzbereich geeignete Pallmann Grundierung verwenden. Alle Grundierungen dürfen weder über Nacht trocknen noch geschliffen werden.

Verarbeitung:

  1. Gebinde vor Gebrauch auf die empfohlene Raumtemperatur kommen lassen und gut aufschütteln. Bei Verarbeitung mit Härter:
  2. Komponente A in den sauberen Pallmann VERSIEGELUNGSEIMER umfüllen, dann Komponente B (Härter) zufügen und sofort mit einem geeigneten Rührgerät gründlich mischen. Nach dem Anmischen empfehlen wir den Lack 10 Min. reagieren zu lassen, um eingleichmäßiges Applikationsverhalten zu gewährleisten.
  3. Pallmann PALL-X EXTREME mit der Pallmann AUFTRAGSROLLE WL (für Wasserlacke) satt und gleichmäßig auf den Untergrund auftragen. Es müssen mindestens 2 Schichten aufgetragen werden. Jeweils am Rand beginnen, abwechselnd zuerst quer zur Maserung und dann in Richtung der Maserung auftragen. Bei sehr stark beanspruchten Flächen werden 3 Schichten empfohlen.
  4. Versiegelung von großen Flächen: Zur Vermeidung von plakativen Glanzgradunterschieden empfehlen wir, mehrere Gebinde auf einmal in ein großes Behältnis umzufüllen, sorgfältig maschinell aufzurühren und bei der Verarbeitung darauf zu achten, dass möglichst die gesamte Fläche in der gleichen Schichtdicke (ca. 100 - 120 ml/m²) appliziert wird.
  5. Trockenzeit bis zur Schleifbarkeit: ca. 4 Stunden.
  6. Vor dem letzten Auftrag ist ein Zwischenschliff mit Pallmann SCHLEIFGITTER oder MULTILOCHPAD K120 notwendig.


Verbrauchsdaten:
Empfohlene Menge pro Auftragsschicht: ca. 100 - 120 ml/m²
Reichweite je Liter/Auftragsschicht: ca. 8 - 10 m²


Sicherheitsdatenblatt:
Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

JTLService.de


4.82 / 5.00 of 337 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops