• 0 87 81 900 35 92
EUKULA Premium HardWax Öl+ extramatt 2,5 Liter

Artikelnummer: IZS-30710

Schichtbildendes Öl auf der Basis von Pflanzenölen für pflegeleichte Oberflächen mit einem natürlichem Ausdruck.

Kategorie: Geölte & Gewachste Böden

GHS07 Hinweis

68,00 €
27,20 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

Unverbindliche Preisempfehlung: 100,25 €
(Sie sparen 32.17%, also 32,25 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


EUKULA Premium Hardwax Oil* 2,5 Liter extramatt reicht für ca. 25 m²

Geeignet zur Grundbehandlung abgeschliffener Holz- und Parkettfußböden sowie für Korkböden und OSB-Platten.
Schichtbildendes Öl auf der Basis von Pflanzenölen für pflegeleichte Oberflächen mit einem natürlichem Ausdruck..

  • Erhöhte Wasserbeständigkeit
  • Trocknet natürlich matt auf
  • Einfacher Auftrag mit der Rolle
  • Schnelltrocknend.
  • Gutes Eindringvermögen - elastischer Film.
  • Betont die Holzmaserung, warmes Farbbild. In optionaler Kombination mit euku premium nature add wird reduzierte Anfreuertung und ein Farbbild "wie unbehandelt" erzielt.
  • Ideal in optionaler Kombination mit der Reaktivvergütung euku master FS, um eine besonders strapazierfähige, blockfeste Oberfläche und schnelle Trocknung zu erzielen (z.B. für stärker beanspruchte Bereiche). Als 2K-Variante nur für die professionelle Anwendung.
  • Die geölte Oberfläche entspricht der Rutschhemmungsklasse R9. In Kombination mit dem optionalen Zusatzprodukt euku premium antislip add wird die Rutschklasse R10 erzielt.
  • abZ-Nr. Z-157.10-213, emissionskontrolliertes Bauprodukt nach AgBB-Richtlinien.
  • Brandklassifizierung nach EN 13501: Mit dem Produkt behandelte auf Estrich verklebte Eiche ab 8 mm Stärke ist nach EN 14342 in den dort angegebenen Parametern schwerentflammbar entsprechend der Brandklasse C(fl)-s1.



Erhältliche Granzgrade (60°): ultramatt (<10*),
seidenmatt (15-20*)*

ANWENDUNGSBEREICHE

Geeignet zur Grundbehandlung abgeschliffener Holz- und Parkettfußböden sowie für Korkböden und OSB-Platten.
Geeignet als Grundierungsoption unter strato Wasserlacken, wenn nach oxidativer Härtung überlackierbar (*).

ANWENDUNG
Gut aufrühren. Eventuell gebildete Haut vor Verarbeitung absieben. Das Öl mit der Ölrolle mehrfach Nass-in-Nass
dünn kräftig in das Holz einarbeiten. Das Öl nicht antrocknen lassen, damit Überlappungsmarkierungen vermieden werden. Den ersten Auftrag min. 6 Std. trocknen lassen. Bei Trocknungszeiten von mehr als 48 Std. vor dem Zweitauftrag einen Mattierungsschliff (Schleifgitter min. 180er Korn) durchführen, die erste Schicht darf dabei nicht durchgeschliffen werden. Dann den Zweitauftrag mit der Ölrolle vornehmen. Dabei zügig in Maserungsrichtung gleichmäßig und dünn ausrollen. Immer nass-in-nass arbeiten.

Hinweise:
Der fachgerecht geschliffene und verfugte Untergrund muss sich in einem sauberen, trockenen, öl-, wachs- und staubfreien Zustand befinden.
Für die Verfugung während des Grundschliffs empfehlen wie strato fill 101.
Bei Weich- und Tropenhölzern können Harzaustritte und Inhaltsstoffe zu Trocknungsverzögerungen bzw.optischen Beeinträchtigungen führen.
Wir empfehlen vor Einsatz auf Exoten-, Bunt- und unbekannten Holzarten eine geeignete Testfläche (min. 1 qm) gemäß Gebrauchsanleitung anzulegen.(***)
Auf Korkböden und Exotenhölzern Erstauftrag immer in Kombination mit Ölhärter durchführen. Korkböden anschließend je nach Saugfähigkeit und Porosität ggf. zweifach rollen.
Bei Auftrag und Trocknung für ausreichende Lüftung sorgen, jedoch Zugluft und starke Sonneneinstrahlung vermeiden und die Oberfläche vor Staub schützen. Fußbodenheizung rechtzeitig vorher abstellen. Die Arbeit auf der Seite des Haupt-Lichteinfalls (d.h. in der Regel auf einer Fensterseite) beginnen und vom Licht weg arbeiten. Beim Rollauftrag Raumecken und schwer zugängliche Stellen, die nicht vollständig mit der Rolle zu bearbeiten sind, mit einem Flachpinsel dünn vorstreichen und unmittelbar im Anschluss weitest möglich überrollen.

Die Anwendung ist alternativ auch mit der Spachtel möglich. Hierbei wird der Überstand noch in der Nassphase des Produktes mit der Einscheibenmaschine und einem Pad (Empfehlung: Grün) auspoliert, es verbleibt der imprägnierende Anteil. Wir machen hierbei auf die Gefahr von Spachtelschlägen je nach Holz und Objektbedingungen aufmerksam. Bei der Anwendung als Imprägnierung empfehlen wir optional als imprägnierungsverbessernde Maßnahme das Vorwässern des Holzes (**).

Bei Auftrag und Trocknung für ausreichende Lüftung sorgen, jedoch Zugluft und starke Sonneneinstrahlung vermeiden und die Oberfläche vor Staub schützen. Fußbodenheizung rechtzeitig vorher abstellen. Die Arbeit auf der Seite des Haupt-Lichteinfalls (d.h in der Regel auf einer Fensterseite) beginnen und vom Licht weg arbeiten. Beim Rollauftrag Raumecken und schwer zugängliche Stellen, die nicht vollständig mit der Rolle zu bearbeiten sind, mit einem Flachpinsel dünn vorstreichen und
unmittelbar im Anschluss weitest möglich überrollen.

VERBRAUCH
ca. 40- 50 ml/m² pro Schicht. Bei grobem Schliff, stärkerem Fugenbild und stark saugendem Holz erhöhter
Verbrauch möglich.
Reichweite: 10-12 m²/l bei zwei Aufträgen.

TROCKENZEIT
Vorsichtig begehbar und weiterbearbeitbar nach ca. 6 Stunden. Die Fläche sollte in den ersten 7 Tagen nicht feucht gewischt werden. Nach frühestens 10 Tagen kann der Boden mit Teppichen belegt werden.
Niedrige Temperaturen, erhöhte Feuchtigkeitsbedingungen, schlechte Lüftung und trocknungsverzögernde Holzinhaltsstoffe (***) können die Trockenzeit nachhaltig verlängern.

Reinigung & Pflege
Nach vollständiger Ölaushärtung euku clean zur Reinigung und euku hardwax care zur Pflege verwenden. Es gilt
die eukula-Pflegeanweisung für hartwachsgeölte Holzfußböden gem. DIN 18356.


LAGERUNG
24 Monate im ungeöffneten Originalgebinde. Anbruchgebinde können eine Haut bilden, vor Gebrauch entfernen.
Kühl und trocken lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

TECHNISCHE DATEN
Inhaltsstoffe:
modifiziertes Sonnenblumenöl, Carnaubawachs, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Kieselsäuren, bleifreie Trockenstoffe, Additive.


1K-Anwendung: voc (g/l) <450 (ISO11890) / 2004/42/IIA(i)(500)500 / Giscode: Ö60
2K-Anwendung mit euku master FS: voc (g/l) <465 (ISO11890) / 2004/42/IIA(j)(500)500 / Giscode: Ö60/DD
ADR: Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften.
CLP: EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Warnhinweis!
Warnhinweis! Selbstentzündungsgefahr von ölbenetzten Arbeitsmitteln, wie z. B. Tücher, Vliese, Schleifstaub u.ä.. Diese luftdicht in Metallbehälter verschließen oder mit Wasser tränken und brandsicher entsorgen. Das Öl selber ist nicht selbstentzündlich.

Bei optionaler Mischung mit euku master FS: Angemischte 2K-Produkte können Kohlendioxid und Druck entwickeln. Niemals 2K-Mischungen dicht verschließen, Berstgefahr!

Beachten Sie den Chargenaufdruck. Nur Produkte gleichen Chargenaufdrucks in einer Schicht verarbeiten. Bei unterschiedlichen Chargen Produkt vor der Verarbeitung in einem separaten Behälter vermischen.

Alle Angaben unter Laborbedingungen 23°C/50% rH/ 3-facher Luftwechsel pro Stunde. Baustellenbedingungen können abweichen und veränderte Ergebnisse begründen. Bezugsholz: Eiche.
Geölte Oberflächen riechen. Der Geruch vermindert sich mit zunehmender Trocknung im Verlauf von Tagen. In der Anfangszeit nach einer Ölbehandlung Räume gut lüften.

Geölte Oberflächen zeigen ein arttypisches Gilbungsverhalten. Dieses kann insbesondere bei hellen und weißlich pigmentierten Untergründen und bei Lichtabdeckungen zu Auffälligkeiten führen.

Bei Verlegung hochgequetschte Silanklebstoffe können generell bei Ölen zu Anschmutzungen und
Dunkelverfärbungen im Fugenbereich führen. Beachten Sie die Technische Information 121 „Klebstoff-
Oberflächen-Wechselwirkungen I“.

(*) Die Technische Information 102„Hinweise zum Öl-Wasserlackaufbau“ ist zu beachten.
(**) Beachten Sie die Technische Information 103 „Warum Wässern vor dem Ölen?“.
(***) Beachten Sie die Technische Information 110 „Oberflächenbehandlung exotischer Holzarten“.ACHTUNG


GHS02

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P233 Behälter dicht verschlossen halten.
P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/internationalen Vorschriften. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.


Versandgewicht:3,00 Kg
Inhalt:2,50 l

Sicherheitsdatenblatt

Produktdatenblatt

TS-Bewertungen

Das könnte Sie auch interessieren
Dr. Schutz Holz Seife 5 Liter Reiniger für...
Dr. Schutz Holz Seife 750 ml Reiniger für geölt-gewachste...
Dr. Schutz Holz Seife weiß 750 ml Wischpflege auf...
Dr. Schutz Premium HardWax Pflege 750 ml reicht für ca....
EUKULA Euku Polish 1 Liter Hartwachslösung

EUKULA Euku Polish 1 Liter Hartwachslösung

14,95 € *
14,95 € pro 1 l
4.83 / 5.00 of 916 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops