• 07191 359032
Bona TRAFFIC Natural 2 K ultramatt 4,5 Liter + 0,45 L Härter

Artikelnummer: IZS-12227

Bona Traffic Natural ist ein Zweikomponenten-System zur Oberflächenbehandlung von Parkett- und Holzböden in sehr stark beanspruchten Bereichen. Ersetzt Bona Naturale 2K

Kategorie: Versiegelungen Langzeitschutz

Hinweis GHS09 GHS07

175,00 €
38,89 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

UVP des Herstellers: 194,34 €
(Sie sparen 9.95%, also 19,34 €)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Bona Traffic Natural 5 Liter

Bona Traffic Natural ist der widerstandsfähigste Lack aus dem Hause Bona, bestehend aus hochwertigem Polyurethan.

Bona Traffic Natural ist ein Zweikomponenten-System zur Oberflächenbehandlung von Parkett- und Holzböden in sehr stark beanspruchten Bereichen. Bona Traffic Natural ist der widerstandsfähigste Lack und besteht aus hochwertigem Polyurethan.
Der einzigartige Aufbau von Bona Traffic Natural ergibt ein natürliches Erscheinungsbild des Holzbodens. Bona Traffic Natural ist wasserbasiert. Bona Traffic Natural wird unter anderem aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Sehr emissionsarm ? gemäß EC1R (Emicode).

  • Bewahrt das natürliche Erscheinungsbild des Bodens
  • Hervorragender Schutz für Holzböden in öffentlichen Bereichen
  • Vergilbungsfrei
  • emissionsarm
  • Außergewöhnlich hohe Abrieb- und Verschleißbeständigkeit
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Erfüllt die EN 14904:2006, Rutschfestigkeit für Oberflächen von Sportböden
  • Erfüllt die Vorgaben der DIN 18032 Teil II (Rutschfestigkeit)
  • EC1R zertifiziert, sehr emissionsarm 
  • DIBt Zulassung für eine bessere Raumluftqualität
  • NMP und NEP frei
  • VOC 2010 konform


Vorbereitung:
Der Boden muss sich den klimatischen Bedingungen am Einbauort angepasst haben. Die zu grundierende Oberfläche muss bis auf das rohe Holz abgeschliffen, trocken und frei von Schleifstaub, Öl, Wachs und anderen Verunreinigungen sein. Für den letzten Schliff ist eine Bona Einscheibenmaschine (Flexisand) mit dem Bona Scrad System, oder ein Schleifgitter Korn 120 bis 150 zu verwenden. Das Produkt sollte Raumtemperatur haben und muss vor dem Gebrauch gut geschüttelt werden. Den Filter einsetzen. Optimale Verarbeitungsbedingungen herrschen bei 18-25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-60%. Hohe Temperaturen und eine geringe Luftfeuchtigkeit verringern die Trockenzeit, während niedrige Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit die Trockenzeit verlängern. Die Mindesttemperatur für die Verarbeitung beträgt 13°C.

Verarbeitung:
1. Vor der Verarbeitung dem Lack in der Kanne 10% Härter zusetzen und mind. 1min. gut schütteln, beiliegenden Filter in den Gebindehals stecken. Angemischten Lack innerhalb der Topfzeit von ca. 4 Stunden verarbeiten. Beim Mischen von Teilmengen das Mischungsverhältnis genau beachten.

2. Den Lack mit einer Bona Wasserlackrolle auftragen. Dabei abwechselnd quer und längs zur Holzmaserung arbeiten und Pfützenbildung vermeiden. Immer nass in nass auftragen, um sichtbare Übergänge zu vermeiden. Das Material nicht auf dem Boden kippen, sondern aus einem Auftragsbehälter arbeiten.

3. Ausreichend trocknen lassen und eine weitere Lackschicht auftragen. Mit jeder aufgetragenen Schicht verlängert sich die Trockenzeit (wegen der Quellgefahr sollten nicht mehr als zwei Schichten pro Tag aufgetragen werden). Bei Bedarf kann ein Zwischenschliff mit einem Bona Schleifgitter oder dem Bona Scrad System K150 (oder feiner) erfolgen. Vor dem Auftragen der letzten Lackschicht, ist der Schleifstaub zu entfernen. Hinweis: Wenn die vorherige Lackschicht, bzw. die Grundierung länger als 24 Stunden trocknen konnte, ist immer ein Zwischenschliff erforderlich.

Der Boden ist ca. 8 Stunden nach dem Auftragen der letzten Lackschicht begehbar. Die Oberfläche sollte mindestens eine Woche aushärten können, bevor Teppiche oder andere Bodenbeläge aufgelegt oder schwere Gegenstände abgestellt werden. Während dieser Zeit sollte auch nicht nebelfeucht gewischt werden. Trockenzeiten und Verarbeitungsanweisungen der Bona Grundierungen beachten.

Bitte separate Pflegeanweisung für bauseitig mit Bona versiegelte Parkett- und Holzfussböden beachten. Abfälle und restentleerte Gebinde müssen entsprechend den örtlichen Vorschriften entsorgt werden, Produktreste nicht in die Abwässer/ Kanalisation geben.

Für die Anwendung auf Exotenhölzer wenden Sie sich bitte an die Bona Anwendungstechnik.

Technische Daten:
Basis: 2-komponentige Polyurethan-Dispersion
Festkörpergehalt: Ca. 33%
VOC Gehalt: Max. 90 g/Liter (inkl. Härter)
Glanzgrad (bei 60°): Matt:~15
Mischungsverhältnis: 1 Teil Traffic/Flow Härter auf 10 Teile Traffic
Topfzeit: 4 Std. bei 20°C (bei höheren Temperaturen kürzer)
Verdünnung: Wenn erforderlich, Bona Retarder (4%) für eine längere offene Zeit
Trockenzeit: Für Zwischenschliff/Überlackierung: ca. 3 - 4 Std.*
Leichte Nutzung: ca. 24 Std.
Endhärte: ca. 7 Tage

Verarbeitungswerkzeuge: Bona Wasserlackrolle

Verbrauch: 8-10m²/Liter (120 - 100 g/m²) pro Auftrag

Kennzeichnungspflichtig:
Lack: Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV
Härter: Klassifiziert, siehe Sicherheitsdatenblatt
GISCODE: W3/DD+
DIBt Zulassungsnummer: Z.157.10-26
Reinigung der Arbeitsgeräte: Werkzeuge können unmittelbar nach dem Benutzen mit Wasser gereinigt werden, ausgehärtete Lackreste können nur mit Aceton entfernt werden
Lagerung/Transport: Nicht unter +5°C lagern, vor Frost schützen. Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C)

Inhalt: 5 Liter (4,95 Liter incl. Härter)

ACHTUNG


GHS07

Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P280 Schutzhandschuhe und Augenschutz oder Gesichtsschutz tragen: Freisetzung in
die Umwelt vermeiden.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
ausspülen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte
Atmung sorgen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P501 Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und
internationalen Gesetzen entsorgen.


Versandgewicht:5,00 Kg
Inhalt:4,50 l

Sicherheitsdatenblatt

Pflegeanweisung

Pflegeanweisung

PDF Pflegeanweisung

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

PDF Sicherheitsdatenblatt

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt

PDF Technisches Datenblatt

Datenblatt

Datenblatt

TS-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Bona White 5 Liter Parkettgrundierung für helle Optik
Bona Mix & Fill Plus Fugenkitt Lösung 5 Liter...
Bona Wasserlackrolle (weiss) Versiegelungsrolle
4.88 / 5.00 of 569 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops