• 0 87 81 900 35 92
Bona NOVIA 1K Lack Versiegelung matt 1 Liter

Artikelnummer: IZS-22835-001

1-Komponentige, wasserbasierte Versiegelung mit einem hervorragenden Schutz für Parkett und Holzböden von normaler bis starker Beanspruchung.

Kategorie: Versiegelungen Langzeitschutz


15,00 €
15,00 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Unverbindliche Preisempfehlung: 25,25 €
(Sie sparen 40.59%, also 10,25 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Bona NOVIA 1 Liter matt 1K-wasserbasierte Versiegelung

1-Komponentige, wasserbasierte Versiegelung mit einem hervorragenden Schutz für Parkett und Holzböden von normaler bis starker Beanspruchung.

Einfach  in der Verarbeitung,und  kann zudem aufgrund  seiner  Eigenschaften  auch  ohne  vorherige Grundierung verwendet werden. Erzielt eine gleichmäßige und warme Farbgebung des Holzes  und ist  vergilbungsfrei. Ebenso  ist  Bona  Novia  für  die  Versiegelung  von massiven Naturkorkböden geeignet.


Einfach in der Anwendung

  • Selbst vernetzend, verhält sich wie ein 2-komponentiges Produkt, ohne die Zugabe eines Härters
  • Gute Abrieb- und Verschleißbeständigkeit
  • Für Parkett-, Holz-, und massive Naturkorkböden geeignet
  • Geruchsarm
  • Keine Lackvergilbung
  • Schnell trocknend
  • GREENGUARD-Zertifizierung für geringe Emissionen im Innenbereich
  • Beständig gegen übliche Haushaltschemikalien
  • Keine Lackvergilbung
  • NMP frei
  • Schöne Holzfarbgebung
  • Erfüllt die Anforderungen der EN71-3
  • Schweiß- und Speichelecht gem. DIN 53160


Eigenschaften:
Trockenzeit: ca. 1 - 2 Stunden
Verbauch: ca. 120gr pro m²


Glanzgrade: Bona Novia ist erhältlich in glänzend, halbmatt und matt
Gebindegrößen: 1 Liter, 5 Liter, 10 Liter

Technische Daten:
Basis: 1-komponentige, wasserbasierte PU/Acrylat-Dispersion
Festkörpergehalt: Ca. 30%
VOCGehalt: 60g/Liter
Glanzgrad (bei 60°) zirka:
Glänzend: 85%
Halbmatt: 45%
Matt: 25%
Verdünnung: Nicht verdünnen
Trockenzeit: Für Zwischenschliff/Überlackierung: ca. 1 -2 Std.*
                    Leichte Nutzung: ca. 24 Std.*
                    Endhärte: ca. 7 Tage*
Verarbeitungswerkzeuge: Bona Wasserlackrolle
Verbrauch: 8-10m²/Liter(120-100g/m²)pro Auftrag
GISCODE:W3+
DIBt Zulassungsnummer: Z-157.10-97
Reinigung der Arbeitsgeräte: Werkzeuge können unmittelbar nach dem Benutzen mit Wasser gereinigt werden, ausgehärtete Lackreste können nur mit Aceton entfernt werden

*Unter normalen klimatischen Bedingungen, 20°C, 60% rel. Luftfeuchte

Oberflächenvorbereitung:
Vor  dem  Auftragen kann die  Oberfläche  mit  einer  wasserbasierten  Grundierungvon Bona  vorbehandelt  werden.  Der  Boden  muss  sich  den  klimatischen  Bedingungen  am Einbauort  angepasst  haben,  gut  geschliffen,  trocken  und  frei  von  Schleifstaub,  Öl, Wachs    und    anderen    Verunreinigungen    sein.Bona Novia muss    sich    den Raumtemperaturen    angepaßt haben,    das    Gebinde    vor    dem    Gebrauch    gut aufgeschüttelt werden, und der Filter in den Gebindehals eingesteckt werden. Optimale Verarbeitungsbedingungen herrschen bei 18-25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von  30 -60%.  Hohe  Temperaturen  und eine geringe  Luftfeuchtigkeit  verringern  die Trockenzeit,   während   niedrige   Temperaturen   und eine hohe   Luftfeuchtigkeit   die Trockenzeit verlängern. Die Mindesttemperatur für die Verarbeitung beträgt 13°C.

Empfohlener Versiegelungsaufbau:
1 x Bona Grundierung 2 x Bona Novia
alternativ
3x Novia


Verarbeitung:
Den Lack mit einer Bona Wasserlackrolle auftragen. Dabei abwechselnd querund  längszur  Holzmaserung  arbeiten  und  Pfützenbildung  vermeiden.  Immer nass  in  nass  auftragen,  um  sichtbare  Übergänge  zu  vermeiden. Das  Material nicht auf dem Boden kippen, sondern aus einem Auftragsbehälter arbeiten. Bei Einsatz  von  Bona  Novia  ohne  vorherige  Grundierung  muss  Bona  Noviazweimalig aufgetragen werden ?Trocknung zwischen den Aufträgen ca. 1 ?2 Std.).Fläche ausreichend trocknen lassen.

Bei  Bedarf  kann  ein  Zwischenschliff  mit  einem  Bona  Schleifgitter  oder  dem Bona  Scrad  System  Korn 150  (oder  feiner)  erfolgen.  Vor  dem  Auftragen  der letzten Lackschicht, ist der Schleifstaub zu entfernen. Eine weitere Schicht von Bona Novia auftragen.  Hinweis:  Wenn  die  vorherige  Lackschicht,  bzw.  die Grundierung   länger   als   24   Stunden   trocknen   konnte,   ist   immer   ein Zwischenschliff erforderlich.

Der Boden ist ca. 8 Stunden nach dem Auftragen der letzten Lackschicht begehbar. Die Oberfläche  sollte  mindestens  eine  Woche  trocknen  können,  bevor  Teppiche  oder andere Bodenbeläge aufgelegt oder schwere Gegenstände abgestellt werden. Während dieser Zeitsollte auch nicht nebelfeucht gewischt werden.

Trockenzeiten und Verarbeitungsanweisungen der Bona Grundierungen beachten.
Bitte   separate   Pflegeanweisung   für bauseitig   mit   Bona versiegelte   Parkett-und Holzfussböden beachten.Abfälle  und  restentleerte  Gebinde  müssen  entsprechend  den  örtlichen  Vorschriften entsorgt werden, Produktreste nicht in die Abwässer/ Kanalisation geben.

Für die   Anwendung   auf   Exotenhölzer   wenden   Sie   sich   bitte   an   die   Bona Anwendungstechnik


Versandgewicht:1,20 Kg
Inhalt:1,00 l

IZS-22835-001 SDB_Novia 1K Lack Versiegelung

TS-Bewertungen

Kunden kauften auch
Bona Classic 5 Liter Grundierung

Bona Classic 5 Liter Grundierung

77,00 € *
15,40 € pro 1 l
Bona Intense 5 Liter Grundlack (Intensivierung der...
Bona Wasserlackrolle weiss Versiegelungsrolle 25 cm
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Bona Amber 5 Liter Grundierung

Bona Amber 5 Liter Grundierung

99,00 € *
19,80 € pro 1 l
RZ Grundreiniger Universal 10 Liter für elastische...
Bona NOVIA 1K Lack Versiegelung matt 5 Liter

Bona NOVIA 1K Lack Versiegelung matt 5 Liter

68,00 € *
13,60 € pro 1 l
RENUWELL Möbel Öl 500 ml Tiefenpflege für Ihr Holz
Bona Wasserlackrolle weiss Versiegelungsrolle 25 cm
4.83 / 5.00 of 916 izs-shop.de customer reviews | Trusted Shops